Wahlergebnisse 2022

Wahlergebnisse 2022

Wahlergebnisse 2022

Wahlergebnisse 2022

Die ISPE D/A/CH bedankt sich herzlich bei allen Mitgliedern, welche an der Wahl teilgenommen haben, für das entgegengebrachte Vertrauen.

Ein Wort vom Vorsitzenden

Liebe Mitglieder,

im Namen der ISPE bedanke ich mich für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen und Ihre Teilnahme bei der diesjährigen Vorstands- und Beiratswahl.

Wir freuen uns über eine konstant hohe Wahlbeteiligung, welche vergleichbar zum internationalen Niveau, sowie den Vorjahren ist.

Der Vorstand wurde mit 98,3 % der Ja-Stimmen entlastet. Der neue Vorstand, sowie der neue Beirat mit knapp 90 % der Stimmen bestätigt.

Als Vorstand der ISPE D/A/CH bedanke ich mich bei den langjährigen Beiratsmitgliedern, welche 2022 aus dem Beirat ausscheiden werden. Dieses sind  Dr. Michael Atzor, CoP Projektmanagement, Thomas Waldleben, Kassenprüfung und Josef Kriegl, Workshopkoordinator. Als Nachfolgerin für die CoP Projektmanagement begrüßen wir Christine Eckardt.

Im Beirat werden außerdem die SIG Biotech, vertreten durch Dr. Michelangelo Canzoneri und Women in Pharma, vertreten durch Tamara Spies, als neue Funktionen aufgenommen.

Mit einer langsamen aber steten Rückkehr in die Büros, nehmen auch unsere Face-to-Face Workshops wieder volle Fahrt auf. Wir bleiben unserem Ziel treu Ihnen wertvolle Fachdiskussionen, Wissensaustausch unter Experten und wertvolles Networking anzubieten. Durch die neuen Funktionen im Beirat bauen wir unseren Fokus auf Zukunftsthemen, wie Pharma 4.0, ATMPs und Aseptische Herstellung und Robotics, weiter aus.

 

Ihr Gunter Baumgartner

Neues von den Emerging Leaders und Student*innen

Liebe Mitglieder,

bei den Emerging Leaders und Student*innen steht ein vollgepacktes Programm bereit für die zweite Hälfte des Jahres 2022.

Im September startet die Online-Seminar-Serie zum Thema Zell- und Gentherapie, welche in vier Teilen über das medizinische Potenzial, Herstellungsprozesse und dafür notwendiges Equipment sowie regulatorische Anforderungen aufklären und spannende Diskussion stimulieren soll.

Am 13.-14. Oktober werden die Future Leaders‘ Days zum ersten Mal seit 2019 in Person in Frankfurt stattfinden. Das Programm richtet sich vor allem an Emerging Leaders und beschäftigt sich mit den Themen der persönlichen und beruflichen Entwicklung, Managementtechniken und der Digitalisierung in der Pharmaindustrie.

Zum Jahresabschluss soll im Dezember außerdem eine weitere Edition der Emerging Leaders Hackathon-Serie in Zusammenhang mit der ISPE Pharma 4.0 & Annex 1 Conference in Wien stattfinden. Das Team arbeitet auf Hochtouren und wird nähere Informationen in Kürze bekannt geben.

Falls Sie weiterhin auf dem Laufenden bleiben wollen und nähere Informationen zu den Veranstaltungen der Emerging Leaders bekommen möchten, melden Sie sich hier zum Newsletter an.

3 Neue Mitglieder im Beirat

Tamara Spies

Women in Pharma

Prof. Dr. Michelangelo Canzoneri

SIG Biotech

Christine Eckardt

CoP Projektmanagement

Das könnte Ihnen ebenfalls gefallen:

Automation für die Herstellung von klinischen Studien

Ein führendes Schweizer Pharmaunternehmen benötigt im Bereich der Herstellung von klinischen Studien diverse Automationslösungen. In diesem Case geht es um mobile Roboter für den Palettentransport sowie das Verpacken von Flaschen nach der Abfüllanlage. Die Platzverhältnisse in der bestehenden Produktion stellen dabei eine grosse Herausforderung dar. Durch innovative Konzepte konnte jedoch eine passende, kompakte und leistungsfähige Lösung erarbeitet werden.

Weiterlesen »