Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Frankfurt

Frankfurt, Deutschland

November 2013

Workshop: Energieeffizienz – Was bedeutet das für Standort und Produktion?

7. Nov 2013 / 00:00 - 8. Nov 2013 / 00:00
Frankfurt Frankfurt, Deutschland

Hohe Energiekosten und das Bedürfnis umweltgerecht zu produzieren drängen das Thema Energieeffizienz auf die Agenda aller Firmen. Die ISPE – DACH greift das Thema in einer 1,5-Tage-Fachdiskussion auf. Was ist die Motivation zur Energieeinsparung? Ist es nur der Kostenblock? Oder sind es Umweltschutz, die CO2-Reduzierung, die Einhaltung des Kyoto-Protokolls, oder das Image der Firma? Neben einer Einführung zur aktuellen Gesetzeslage mit den geltenden Normen werden aktuelle Trends zur Steigerung der Energieeffizienz in der Produktion anhand von Theorie, aber auch mit…

Mehr erfahren »

Workshop: Energieeffizienz – Was bedeutet das für Standort und Produktion?

7. Nov 2013 / 00:00 - 8. Nov 2013 / 00:00
Frankfurt Frankfurt, Deutschland

Hohe Energiekosten und das Bedürfnis umweltgerecht zu produzieren drängen das Thema Energieeffizienz auf die Agenda aller Firmen. Die ISPE – DACH greift das Thema in einer 1,5-Tage-Fachdiskussion auf. Was ist die Motivation zur Energieeinsparung? Ist es nur der Kostenblock? Oder sind es Umweltschutz, die CO2-Reduzierung, die Einhaltung des Kyoto-Protokolls, oder das Image der Firma? Neben einer Einführung zur aktuellen Gesetzeslage mit den geltenden Normen werden aktuelle Trends zur Steigerung der Energieeffizienz in der Produktion anhand von Theorie, aber auch mit…

Mehr erfahren »

Januar 2015

Auf den Punkt gebracht: Projektziele und Nutzeranforderungen eindeutig vereinbaren!

22. Jan 2015 / 00:00 - 23. Jan 2015 / 00:00
Frankfurt Frankfurt, Deutschland

Die bekannten Erfolgs- bzw. Misserfolgsfaktoren aus der Projektpraxis: die falschen Personen einsetzen, keine Ressourcen anbieten, keine Teamentwicklung fördern, keine oder unpräzise Projektziele und –aufträge formulieren. Zu Zielen: Ziele sollen SMART sein, Klarheit beinhalten, Akzeptanz erzeugen. Ziel- und Interessenkonflikte aber reduzieren den ´strategischen Fit´ eines Projektes. Wie diese Anforderungen zu einem Ganzen werden, werden wir mit unserer Erfahung diskutieren und gemeinsam erarbeiten. Ein wesentliches Projekterfolgskriterium ist die Zusammenstellung der Nutzeranforderungen: Wer erstellt diese? In welcher Form? Was ist der Inhalt? Wem…

Mehr erfahren »

Mai 2015

ISPE Europa Jahreskonferenz 2015: Driving Effectiveness in Pharmaceutical Operations

4. Mai 2015 / 00:00 - 6. Mai 2015 / 00:00
Frankfurt Frankfurt, Deutschland

Save the date for the ISPE 2015 Europe Annual Conference! 4-6 May 2015 Frankfurt, Germany The 2015 ISPE Europe Annual Conference – Driving Effectiveness in Pharmaceutical Operations with Integrated Quality will be the best opportunity to expand your knowledge, network with professionals worldwide and advance your career! Don't miss out! In 2014, ISPE Europe organised its first Annual Conference in Frankfurt. This event proved to be a huge success and generated positive feedback on the quality of the speakers, content…

Mehr erfahren »

September 2015

Cop GAMP D/A/CH Forum mit Vorträgen

9. Sep 2015 / 00:00
Frankfurt Frankfurt, Deutschland

GAMP-D-A-CH-Forum 09.09.2015 Frankfurt/Main (bei Cognizant) Vorträge: - Berichte von Inspektionen - IT-Infrastruktur Qualifizierung - Datenintegrität und IT-Architektur - Ergebnisse der GAMP D-A-CH SIG Rohdaten - Ergebnisse / Stand der Arbeiten der SIGs Sehr geehrte Damen und Herren, das GAMP DACH Forum , eine Arbeitsgruppe unter dem Dach des VDI und ISPE, beschäftigt sich in Arbeitstreffen mit den Anforderungen an die IT Welt in der Pharmaindustrie. Zur Mitarbeit bitte hier anmelden: Anmeldeformular. Melden Sie sich an, nehmen Sie an den Arbeitstreffen…

Mehr erfahren »

Januar 2016

„Stakeholder Management“ – Menschen beeinflussen das Projekt und den Projekterfolg – wie geht das?

21. Jan 2016 / 00:00 - 22. Jan 2016 / 00:00
Frankfurt Frankfurt, Deutschland

Was wir in unseren Arbeitsbereichen leisten ist oft in Projekte hoher Wertigkeit (Ergebnis, Kosten, Termine) eingebunden. Untersuchungen zeigen, dass Menschen und deren Motivation das Projekt und den Projekterfolg maßgeblich beeinflussen. Konflikte scheinen immer wieder ´vorprogrammiert´ zu sein. Warum? ISPE-DACH greift das Themas PROJEKTMANAGEMENT auf und lädt zu einer Fachdiskussion mit Workshop am 21. und 22. Januar 2016 nach Neu-Isenburg ein. Spannungsgeladene Projektleiter-, Projektmitarbeiter- und Stakeholder-Beziehungen: mögliche Ursachen und Lösungswege. (Konflikte, verbunden mit fehlender Sozialkompetenz, beeinflussen ein Projekt, sie gefährden den…

Mehr erfahren »

März 2016

Europe Annual Conference 2016 – Innovation, Integration, Integrity

7. Mrz 2016 / 00:00 - 9. Mrz 2016 / 00:00
Frankfurt Frankfurt, Deutschland

INNOVATION | INTEGRATION | INTEGRITY By joining industry experts and international regulators, you can bring a new understanding of pharmaceutical operations back to your organisation. Look inside the ‘Factory of the Future’, preview new technologies and learn about emerging regulatory developments. Understand how you can integrate regulation, technology and quality to drive increased production and operational effectiveness. Download der Konferenzbroschüre (englisch). Join the Executive Forum and gain strategic insight into the latest regulatory initiatives, cross-industry benchmarking and metrics that can…

Mehr erfahren »

Oktober 2016

European Biotechnology Manufacturing Conference

24. Okt 2016 / 00:00 - 25. Okt 2016 / 00:00
Frankfurt Frankfurt, Deutschland

European Biotechnology Manufacturing Conference 24. – 25. Okt. 2016 Frankfurt Reinventing Commercial Biomanufacturing, Bridging Regulatory, Quality, Process Science, Knowledge Management, and Innovation Using Case Studies Produkten aus biotechnologischer Herstellung wird eine große Zukunft vorhergesagt. Schätzungen zufolge werden in 10 bis 15 Jahren etwa 30 bis 40% der Pharmazeutika aus biotechnologischer Produktion stammen. Dazu gehören auch die sogenannten „Biosimilars“. Bestehende regulatorische Anforderungen sind durch neue Interpretationen für biotechnologisch herzustellende Produkte zu ergänzen. Die Rückverfolgung von Daten in Entwicklung und Herstellung, z.B.…

Mehr erfahren »

Januar 2017

Workshop ‘Projekte und ihre Steering Committees: Die Erfolgsfaktoren im Spannungsfeld der Projektakteure’

26. Jan 2017 / 00:00 - 27. Jan 2017 / 00:00
Frankfurt Frankfurt, Deutschland

Ein Projekt ist ein „Unternehmen auf Zeit“, der Projektleiter der Geschäftsführer dieses „Unternehmens“. Das Steering Committee (SC) ist das übergeordnete Gremium des Projektes. Der Projektleiter erhält vom SC seinen Auftrag, berichtet an das SC und erhält vom SC Entlastung. Ein Projekt steht im Spannungsfeld zahlreicher Akteure: - Investor - Errichter und Betreiber - Nutzer - Planer - Projekt Manger - Top Manager und mehr. Dem Steering Committee gehören in der Regel Vertreter des Managements und der Projektsponsoren an. SCs nehmen…

Mehr erfahren »

September 2017

Cop GAMP D/A/CH Forum mit Vorträgen

13. Sep 2017
Frankfurt Frankfurt, Deutschland

GAMP-D-A-CH-Forum 13. September 2017 Frankfurt (bei HGP Deutschland GmbH) Sehr geehrte Damen und Herren, das GAMP DACH Forum, eine Arbeitsgruppe unter dem Dach des VDI und ISPE, beschäftigt sich in Arbeitstreffen mit den Anforderungen an die IT Welt in der Pharmaindustrie. Zur Mitarbeit und Teilnahme bitte Kontakt aufnehmen: Prof. Dr. Hartmut Hensel (hartmut.henselispe-dach.org). Melden Sie sich, nehmen Sie an den Arbeitstreffen teil. Mit freundlichen Grüßen Prof. Dr.-Ing. Hartmut Hensel Vorsitzender GAMP-D-A-CH Beirat ISPE D/A/CH Oliver Herrmann Stellv. Vorsitzender GAMP-D-A-CH

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren