Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

PHARMA 2025: Pharma 4.0 – Wie beeinflusst die vierte industrielle Revolution die pharmazeutische Produktion?

24. Feb 2015 / 00:00

Pharma 2025

PHARMA2025PHARMA 2025: ein Ausblick und Einblick in die Themen die uns heute berühren und zu Veränderungen führen werden.

Termin: 24. Februar 2015
Veranstaltungsort: Fa. Porsche / Leipzig

ISPE D/A/CH Initiative Pharma 2025

Im Rahmen der Initiative Pharma2025 bietet die ISPE D/A/CH ausgewählte Workshops zu Trends und aktuellen Technologien an, die für die zukünftige Pharmaproduktionstechnik diskutiert werden.
Mit dem zeitlichen Horizont 2025 streben wir bewusst Themen an die heute auf der Agenda für die Umsetzung in der Pharmafabrikation von morgen stehen. Ziel ist es unseren Mitgliedern und den Interessenten der pharmazeutischen Community aktuellste Informationen zu geben um sie bei ihrer Arbeit zu unterstützen.
Als Auftaktveranstaltung haben wir das Thema ´Pharma 4.0´ gewählt.

´Pharma 4.0´ – Wie beeinflusst die vierte industrielle Revolution die pharmazeutische Produktion?

Die vierte industrielle Revolution (als Industrie 4.0 bezeichnet), das heißt der Übergang von der digitalisierten Informationswelt in die Welt des Internets der Dinge und Dienstleistungen, ist im vollen Gange.
Dies hat die deutsche Bundesregierung bewogen die Initiative ´Industrie 4.0´ ins Leben zu rufen, die darauf abzielt die Industrie in die Lage zu versetzen, für die Zukunft der Produktion gerüstet zu sein:
Industrieproduktion wird gekennzeichnet sein durch starke Individualisierung der Produkte unter den Bedingungen einer hoch flexibilisierten Produktion, die weitgehende Integration von Kunden und Geschäftspartnern in Geschäfts- und Wertschöpfungsprozesse und die Verkopplung von Produktion und hochwertige Dienstleitungen.
Ein Szenario das, wie wir meinen, auch auf die pharmazeutische Industrie zutrifft.
Umfragen zeigen, daß die Relevanz dieses Thema in vielen Industrien gesehen wird und mit hoher Geschwindigkeit angegangen wird.
Erste Anwendungen sind in der Test- und Realisierungsphase.
Ziel dieses Workshops ist es einen Überblick über Industrie 4.0 und die daraus resultierenden Veränderungen zu geben, Lösungsansätze aus anderen Industrien für die Produktion 4.0 kennenzulernen und Potenziale und Lösungsansätze für das regulierte Pharmaproduktionsumfeld (´Pharma 4.0´) zu diskutieren.

Einladung
Agenda
Anmeldeformular Word
Anmeldeformular PDF

Hotelempfehlungen

An jeder unserer Veranstaltungen dürfen auch Nichtmitglieder der ISPE teilnehmen.

Anmeldung (siehe Anmeldeformulare) bei Rolf Sopp (rolf.sopp(at)ispe-dach.org).

Details

Datum:
24. Feb 2015
Zeit:
00:00
Kategorie:

Veranstaltungsort

Leipzig
Leipzig
Leipzig,DE