Projektmanagement in der Pharmaindustrie

Ingenieure arbeiten mit, in und an Projekten. Dem Projektmanagement dieser teilweise sehr komplexen Projekte kommt eine große Bedeutung zu, steht doch das Projektteam seinem Auftraggeber für die Termine, Kosten (Aufwand) und Ergebnisse ein. Mit den externen Lieferanten und Dienstleistern zusammen ergibt sich ein komplexes Gebilde. In unseren Workshops lernen wir durch den Austausch von Erfahrungen. Die Gruppe trifft sich mit Interessierten mindestens einmal im Jahr, in aller Regel zum Jahresanfang, und behandelt ein Schwerpunktthema.

Die Themen der letzten Jahre:

2006 Wieviel Vertrag brauchen wir?
2007 Claim Management / Change Control
2008 Aller Anfang ist schwer – Projekte initiieren
2009 Risikomanagement und Controlling – Wissensmanagement
2011 Projektcontrolling für Investitionsprojekte
2012 Der Projektleiter als Krisenmanager
2013 Kommunikation – der Schmierstoff für den Projekterfolg
2014 Projektmanagement ohne Knirschen! Auftraggeber und Projektleiter auf dem Weg zum Dreamteam
2015 Projektziele und Nutzeranforderungen eindeutig vereinbaren
2016 Stakeholder Management
2017 Projekte und ihre Steering Committees
2018 Projektabwicklungsmethoden: Konventionell oder agil?

Wir schauen auch über den Tellerrand und diskutieren mit Fachleuten aus anderen Branchen (Automotive, Luftfahrt, Schifffahrt, Lebensmittel) incl. Besichtigungen.
Machen Sie mit.

Kontakt:
Dr. Michael Atzor
VP, Projektmanagement Healthcare,
Bayer AG, Leverkusen
Beiratsmitglied ISPE D/A/CH
(michael.atzor(at)ispe-dach.org)

Good Practice Guides Project Management

ISPE Good Practice Guide “Project Management for Pharmaceutical Industry”
ISPE Good Practice Guide: Project Management for the Pharmaceutical Industry – Project Type Matrix (Adobe PDF 24 KB)
ISPE Good Practice Guide: Project Management for the Pharmaceutical Industry – Sample Checklists (Adobe PDF 35 KB)

Arbeitsgruppe Projektmanagement: Workshoptermine

Lädt Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › CoP Projekte

Januar 2019

ISPE D/A/CH Workshop Projektmanagement: Projektabwicklungsmodelle – machen oder machen lassen?

24. Jan 2019 - 25. Jan 2019
Wien Wien, Österreich

Thema des Arbeitstreffens Projektabwicklungsmodelle - machen oder machen lassen? Impulsvorträge und Präsentationen werden in das Thema einführen. In Arbeitsgruppen wollen wir die Vor- und Nachteile zur Entscheidungsfindung 'Alles Inhouse' oder 'Maximale Fremdvergabe' herausarbeiten. Wir lernen die Steuerung 'diverser' Projektteams durch stürmische See. Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmerzertifikat der ISPE. Besichtigungstour, von Anderen lernen "Der deutsche Pharmakonzern Boehringer Ingelheim investiert in Wien rund 700 Millionen Euro für eine neue Biotech-Produktionsanlage, in der Arzneimittelwirkstoffe auf der Basis genveränderter Zellen produziert werden sollen.…

Mehr erfahren »

Mai 2019

ISPE D/A/CH Workshop Projektmanagement: Projektmanagement – in anderen Kulturen

9. Mai 2019 - 10. Mai 2019
München München, Deutschland

Thema des Arbeitstreffens Projektmanagement - in anderen Kulturen Projekte managen mit anderen Kulturen Präsentationen werden in das Thema einführen. In Arbeitsgruppen wollen wir Erfahrungen austauschen. Agenda (Details folgen) Besichtigungstour (Details folgen) Wann? 9.-10. Mai 2019 Wo? München Hotelempfehlung (folgt) Teilnahmegebühr ISPE Mitglieder: 450 Euro Nichtmitglieder: 650 Euro Wollen Sie Mitglied werden? Dann füllen Sie bitte das entsprechende Anmeldeformular aus. Zur Buchung .eveenoButton:link, .eveenoButton:visited, .eveenoButton:focus, .eveenoButton:hover, .eveenoButton:active {color: #fff; text-decoration: none;} .eveenoButton {border-radius:3px; color: #fff; cursor: pointer; display: inline-block; font-family: arial,helvetica,sans-serif;…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren



Zurück