SIG Robotic-Cobotic der ISPE D/A/CH

Einleitung


Automatisierung
Robotertechnologien
Robots und Cobots*
Konzepte und Lösungen
Prozesse



Die Kombination aus künstlicher Intelligenz in Form von Robotern, kombiniert mit menschlichen Erfahrungen und Wissen, wird die pharmazeutische Industrie in den nächsten Jahren prägen.
Welche Möglichkeiten gibt es Herstellprozesse zu automatisieren und Prozessabläufe sicher und reproduzierbar zu steuern?
Wie sieht die Pharmaproduktion und Labortätigkeiten in einigen Jahren aus?
Was kann bereits jetzt mit Robotertechnologie umgesetzt werden?

Das Ziel ist die Erstellung eines Handbuches ‘Robots/Cobots in Pharma’.

(* Cobots: collaborative Robots arbeiten ‘Hand-in-Hand’ mit Menschen)

Kontakt

Richard Denk
SKAN AG
Chair SIG Robotic-Cobotic
(richard.denk(at)ispe-dach.org)


Steering Committee

Christian Arends,
Schott

Carl-Helmut Coulon,
INVITE GmbH, Co Chair

Richard Denk,
SKAN AG, Chair

Svenja Gutsche,
Bayer AG

Arno Schroff,
Vetter Pharma

Markus Stübchen,
Roche

Thomas Thurn,
Cilag/J&J

Arbeitsgruppe Robotic-Cobotic: Workshops und Veranstaltungen

Lädt Veranstaltungen

Januar 2020

ISPE D/A/CH Stand und Arbeitsgruppenvorträge auf den Lounges 2020

28. Januar - 30. Januar
Karlsruhe Karlsruhe,Deutschland

Schon traditionell nutzen wir das Angebot der Lounges um uns und unsere Ziele /Angebote und die Arbeitsergebnisse unserer Arbeitsgruppen einem breiteren Fachpublikum vorzustellen. Von Jahr zu Jahr mit zunehmendem Interesse an unserer Arbeit. Das Interesse an der Arbeit der ISPE zeigt sich nicht nur in der Nachfrage nach unseren Fachworkshops, sondern auch in stetig steigenden Mitgliederzahlen.Auch bei den Lounges 2020 vom 28. bis 30. Januar in Karlsruhe sind wir wieder dabei. Wo finden Sie uns? Die Vorträge der ISPE D/A/CH…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Zurück